Es gibt 3 Arten von Modulen

Monokristalline Module:

bestehen aus nur einem einheitlichen, homogenen Kristall und haben unter den PV-Modulen den höchsten Wirkungsgrad und die höchste durchschnittliche Lebensdauer.

 

Polykristalline Module:

bestehen aus unregelmäßig angeordneten Siliziumkristallen und haben einen etwas geringeren Wirkungsgrad und eine ähnliche Lebensdauer wie monokristalline Module.

 

Amorphe Module (Dünnschicht):

bestehen aus amorphem Silizium und haben einen deutlich niedrigeren Wirkungsgrad. Trotzdem haben sie ihre Stärken, vor allem bei diffusem Lichteinfall oder bei verschatteten Dächern und sie sind preisgünstiger.

 

Jeder Modultyp und jedes Modul hat unter bestimmten Umweltbedingungen seine Stärken und Schwächen. Darum ermitteln unsere Spezialisten den für Sie passenden Modultyp aufgrund der Erhebungsdaten des Installationsortes.

Solarwatt
SOLARWATT BLUE 60P.indd - SOLARWATT_BLUE
Adobe Acrobat Dokument 327.5 KB
SOLARWATT_60P_30JahreGarantie_GlasGlas.p
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
SHARP ND-RG250Watt
SHARP250Watt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 756.9 KB
SHARP Aleo Solar 290Watt
Aleo_S25L290.pdf
Adobe Acrobat Dokument 357.7 KB
Datenblatt Mono 275 IBC.pdf
Adobe Acrobat Dokument 866.1 KB